Oenology
Önologie

Grundsatz
Ziel ist die Produktion von Spitzenweinen, in Respekt vor Umwelt, Kultur und Mitmenschen mit „traditionelle...

sites
Lagen und Böden

Nussbrunnen VDP.GROSSE LAGE®
Der Nussbrunnen in Hattenheim, eine nach Süd-Südost exponierte Lage, hat ihren Namen von...

terroir_2
Terroir

Der Begriff TERROIR…die Herkunft schmecken
Herkunftsbezeichnungen haben im deutschen und im europäischen Weinbau eine lange Tradition und eine große Bedeutung. Auch in...

Jahrgangsberichte

Der Jahrgang 2018 wird als denkwürdig in Erinnerung gehen…aber fangen wir am Anfang an.

Nach einem ordentlich kühlen und nassen Winter mit zweimaligem Hochwasser im Rhein fing der Frühling gemächlich an. Der Austrieb der Reben lag – anders als in den vergangenen Jahren – wieder fast bei Ende April, was über die letzten 30 Jahre gesehen „normal“ ist – aber was ist schon normal in Zeiten des Klimawandels.

Ab Ende April war und blieb es allerdings sehr warm, so dass die Rebentwicklung ein höllisches Tempo an den Tag legte und wir bereits Ende Mai – also fast 3 Wochen vor den 30-jährigen Durchschnittswerten – die Blüte beobachten durften. Jeder wird den „Traumsommer“ 2018 noch in Erinnerung haben – es war warm, teilweise heiß und sehr trocken! Die Trockenheit ließ uns beim Thema Pflanzenschutz ganz entspannt ...