VDP.ORTSWEIN

Diese Weine entstammen besten Weinbergen innerhalb eines Ortes und sind mit gebietstypischen Rebsorten bepflanzt.Der trockene VDP. ORTSWEIN ist als „Qualitätswein trocken“ gekennzeichnet.

Fruchtsüße VDP. ORTSWEINE dürfen entsprechend ihres Ausbaus die klassischen Prädikate „Kabinett“, „Spätlese“, „Auslese“, „Beerenauslese“, „Trockenbeerenauslese“ und „Eiswein“ tragen.

BOTSCHAFTER BESTER BÖDEN

2017 Oestrich Riesling feinherb

Deutscher Qualitätswein
wine_line

Alk: 11,5 %Vol., RZ: 12,8 g/l, GS: 9,0 g/l

Die Ortswein-Kategorie bietet viel Raum für spannende Entdeckungen über die Verschiedenheit der einzelnen Orte. Der Oestricher Riesling stammt von Weinbergen des Lenchens (VDP.GROSSE LAGE) und des Klosterberges (VDP.ERSTE LAGE). Im Vergleich zu unserer Heimatgemeinde Hattenheim präsentieren sich die Oestricher Weine deutlich feinfruchtiger und filigraner, dennoch sehr zupackend und mit schöner, eingebundener Säure.

Weitere Weine in diesem Sortiment
Weitere Weine in diesem Sortiment
2018 Erbach Riesling Kabinett

Deutscher Qualitätswein

Alk: 9,5 %Vol., RZ: 32,5 g/l, GS: 9,5 g/l

.

Der fruchtsüße Kabinett mit zartem Duft nach Beeren zeigt sich angenehm fruchtig, elegant und betörend saftig.

2017 Hallgarten „Alte Reben“ Riesling trocken

Deutscher Qualitätswein

Alk: 12,5 % Vol., RZ: 5,7 g/l, GS: 9,2 g/l

Ein klassischer Rheingau Riesling. Dezente Restsüße, sehr harmonisch und ruhig.

2018 Hattenheim Riesling trocken

Deutscher Qualitätswein

Alk: 12,0 %Vol., RZ: 7,5 g/l, GS: 9,7 g/l

Aus den hochwertigsten Hattenheimer Lagen ist dieser harmonische Wein zusammengestellt. Die Vorzüge einer jeden Lage ergeben einen kraftvollen, trinkfreudigen Wein.