Vernissage der Ausstellung „Malerei“ von Andreas Amrhein

Vernissage der Ausstellung „Malerei“ von Andreas Amrhein

Andreas Amrheins Arbeiten sind maßgeblich durch Literatur, Film und Comic sowie durch die Auseinandersetzung mit den Klischees verschiedener Kulturen inspiriert. Die historische Porzellanfigur als Hauptakteur ist dabei in den letzten Jahren zu einem wichtigen Bildmotiv geworden. Amrhein bringt die Motive diverser Genres und Epochen in einen neuen spannungsvollen kritisch-ironischen Dialog.

 

 

Er studierte Bildende Kunst in Berlin, London, Malmö und Chicago und schloss sein Studium an der HdK Berlin als Meisterschüler von Walter Stöhrer ab.

 

 

Abbildung: “Delta Queen”, 2010, Acryl/Leinwand, 150 x 200 cm

Samstag, 7. August 2021 um 17:00 Uhr iVeranstaltungsraum Historischer Riesenfasskeller

 


Älterer Post