Unsere ART-EDITION

Zum inspirierenden Gemälde „Die durstige Gesellschaft“ der Berliner Künstlerin Renata Tumarova gesellt sich ein imponierender trockener Rheingau Pinot Noir, der im Holzfass zu seinem vollendeten genussvollen Bukett gereift ist. Rebsortentypische Anklänge an feinfruchtige Beerenaromen mit einem Hauch von Vanille und Zimt versprechen ein elegantes Gaumenerlebnis. Wein und Kunst sind ein wunderbarer Grund für genussvolle Momente. Das Etikett für unsere ART-EDITION wird jedes Jahr von einem anderen Künstler gestaltet. Hierzu suchen wir jährlich einen unserer besten Weine aus.

Mehr Info